2011 | Mittellschule an der Elisabeth-Kohn Straße

Im September 2011 wurde zum Schuljahresbeginn die neue Mittellschule an der Elisabeth-Kohn Straße in München eröffnet.  Ausgeführt wurden ein Umbau, ein Teilneubau und eine  Erweiterung eines unterkellerten und teilweise dreigeschossigen Unterrichtsgebäudes. Die stützenfreie Aula wird von einer vorgespannten Hohldielendecke überdeckt. Zur Fortführung des bestehenden Deckensystems wurden auch die neuen Decken als Rippendecken ausgeführt.

Bauherr: Landeshauptstadt München

Architekt: Jesse Hofmayr Werner